Forstarbeiten-Reimann

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Wie alles begann...

der Wunsch in der Forstwirtschaft zu arbeiten, wurde mir praktisch in die Wiege gelegt.
Mein Vater arbeitete bis zu seiner Rente als Forstwirtschaftsmeister. Meine Brüder lernten ebenfalls bei der Landesforst und arbeiten dort bis heute.
Es lag also Nahe, dass auch ich diesen Weg einschlagen sollte. Nach meiner Ausbildung bei der Lamdesforst und einigen Arbeitsjahren dort, wechselte ich 1991 zur Firma Forstarbeiten Adolf Litta.
Als Herr Litta 2005 in den Ruhestand ging, wagte ich den Schritt in die Selbsständigkeit und übernhahm die Firma.